Im onlinecam com

Rated 3.83/5 based on 819 customer reviews

Doch damit nicht genug: An der Außenwand des Taunus-Informationszentrums befindet sich ein Parcour zum Bouldern.Über den Dächern von Oberursel gewährt die Kamera in nordöstlicher Richtung einen tollen Blick auf die verwinkelten Gassen der Altstadt, in der sich neben zahlreichen Brunnen, das historische Rathaus, das Vortaunusmuseum und die aus dem 15. Im Hintergrund sind der Große Feldberg (881 m) sowie der Altkönig (798 m) zu erkennen, an dessen Fuß sich die Relikte der imposanten Keltensiedlung Heidetränk Oppidum befinden.

Zu sehen ist das Zentrum der liebenswerten Brunnenstadt mit dem St.-Ursula-Brunnen im Vordergrund sowie dem historischen Rathaus von 1479 und dem Vortaunusmuseum im Hintergrund.

Die Kamera, welche am Rathaus auf einer Höhe von rund 450 Meter über NN angebracht ist, zeigt in Richtung Süden auf die Hochtaunusstraße.

Die mit zahlreichen Kurven gespickte Ferienstraße führt in Richtung Limes am Schmittener Freibad vorbei.

This is why our random chat is anonymous and secure.

For your safety, we recommend that you do not provide personal information to people you meet on Shagle.

We don't make you wait, our webcams load instantly.

Another cool feature is the country selector that allows you to talk to random people from all over the world.

Die Webcam im Schmittener Ortsteil Oberreifenberg befindet sich auf dem Gelände des Naturpark Hotel Weilquelle auf rund 660 m ü. Das Kamerabild zeigt die in nordwestlicher Richtung gelegene Burg Reifenberg aus dem 13. In unmittelbarer Nähe der Kamera befindet sich eines der beliebtesten Wintersportreviere im Hochtaunus, das über zwei Lifte, eine rund 500 Meter lange Piste sowie einen separaten Rodelhang verfügt.Im Erdgeschoss des Gebäudes befindet sich die Tourist-Information der Region Taunus.Ein Stockwerk höher gibt es eine große interaktive Erlebnisausstellung.Die Ar­chiv­funk­ti­on ge­währt Ih­nen ei­nen Blick auf die ver­gan­ge­nen Ta­ge.Die Kamera auf dem höchsten Gipfel des Taunus (881 m) befindet sich auf dem Gelände der Bergwacht des Deutschen Roten Kreuzes.

Leave a Reply